Der Traum von Dr. Vassilis Palapelas und seiner Mitarbeiter führte zur Gründung der Fertility Clinic - Kliniki Gonimotitas. Sie hebt sich darin hervor, dass sie sowohl in allen wissenschaftlichen Belangen “state of the art” ist, eine hochmoderne medizinische Austattung anbietet und gleichzeitig Ihr Aufenthalt hier in höchstem Maße angenehm und sicher gestaltet wird.

Mit Respekt, Transparenz und dem strengen Einhalten medizinischer Richtlinien begegnen wir unseren Besuchern. Wir ermöglichen jeder Patientin eine eimalige Erfahrung von Fürsorge und Gastfreundschaft, da der Mensch immer im Zentrum unserer Bemühungen steht.

Medizinische Abteilungen und Dienste
Die Fertility Clinik - Kliniki Gonimotitas bietet ein umfassendes diagnostisches und therapeutisches Spektrum zur Behandlung der menschlichen Infertilität.
Zum Angebot der Klinik gehören alle gängingen ART Methoden sowie alle operativen Verfahren zur Sterilitätsdiagnostik, z.B.:

Untersuchung der Fertilität

  • Untersuchung der männlichen Fertilität
  • Untersuchung der weiblichen Fertilität
  • Untersuchung und Therapie der habituellen Aborte
  • Untersuchung des Polyzystischen Ovarial-Syndroms (PCO )
  • Untersuchung und Therapie der Endometriose
  • Untersuchung und Therapie der eileiterbedingten Sterilität
  • Gynäkologischer Ultraschall

 

Methoden der Fertilitätstherapie

ivf

  • Ovarielle Stimulation mit intrauteriner Insemination (IUI)
  • Follikelüberwachung und -Punktion in einem spontanen Zyklus ohne Stimulation
  • In vitro Fertilisation (IVF)
  • ICSI (Intrazytoplasmatische Spermieninjektion)
  • In vitro Maturation
  • In vitro Inkubation von Embryonen bis zum Blastozystenstadium (Blastozystenkultur)
  • PGD
  • PGD-AS
  • Kryokonservierung mittels Virtifikation von unbefruchteten Eizellen, Embryonen, Blastozysten oder mit slow freezing
  • IVF und ICSI Kryokonservierung von Sperma und Hodengewebe, Eizellen, Embryonen u.s.w.
  • Kryokonservierung von Ovarialgewebe mit slow freezing
  • Samenpende (heterolog- von renommierten Samenbanken im Ausland)
  • Eizellspende
  • IVF mit Leihmutter

 

Andrologie

andrologia

  • Samenanalyse mittels CASA (Spermodiagramm)
  • Samenantikörper (Mar-TEST)
  • Samenvorbereitung für Intrauterine Insemination (IUI) und ICSI
  • Samengewinnung nach Hoden oder Nebenhoden Biopsie (TESE,MESA)
  • Kryokonservierung von Sperma und Hodengewebe
  • Genetische Untersuchungen des Samens FISH an Sperma, DNA Fragmentierung, Mikrodeletionen
  • Samenbank (Einfuhr vom eingefrohenen Samen von renommierten Samenbanken im Ausland)

Abteilung für laparoskopische Operationen
Die Fertility Clinic - Kliniki Gonimotitas bietet eine der besten Abteilungen für gynäkologische Laparoskopien in Norgriechenland (gynecological minimal invasive surgery) unter der Leitung von PD Dr. med Andreas Kavallaris ehemaliger Oberarzt und Leiter der Laparoskopieabteilung der Universitäten Jena und Lübeck.


Zu den Diensten der Abteilung gehören

  • Diagnostische und operative Hysteroskopie (Gebaermutterspiegelung)
  • Diagnostische und operative Laparoskopie (Bauchspiegelung)

 

Fertilitätsoperationen

  • Hysteroskopische Myom- und Polypentfernungen
  • Laparoskopische Therapie von Hydrosalpingen
  • Laparoskopische Adhäsiolysen und Salpingoplastiken
  • Überprüfung der Eileiterdurchgängigkeit
  • Drilling von Ovarien im PCO-Syndrom
  • Ovarbiopsie zur Kryokonservierung vor einer onkologischen Therapie
  • Laparoskopische Entfernung von Endometriosezysten
  • Diagnose der ovariellen Reserve im Rahmen der IVF
  • Ovartransposition vor einer Radiotherapie 

 

Gynäkologische Laparoskopien

  • Laparoskopische Myomentfernung
  • Laparoskopische Adnexchirurgie z.B. Dermoid, - Ovarialzysten u.s.w.
  • Laparoskopische Chirurgie des Beckenbodens bei Inkontinenz, Senkung
  • Laparoskopische Gebärmutterentfernung (TLH, LASH, LAVH)

    lash-bei-ut-thumb

    tlhom-cutting-forceps-thumb

 

Pränataldiagnostik

mora3d

  • Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft (z.B. Ersttrimester-Screening)
  • Chorionzottenbiopsie
  • Amniozentese
  • Nabelschnurpunktion
  • Geburtshilflicher Ultraschall (Fehlbildungsausschluß 3D-4D)